Black Diamonds – Once Upon A Time (2017)

Black Diamonds – Once Upon A Time (2017)

15
186
0
Sonntag, 02 April 2017
News

Black Diamonds – Once Upon A Time (2017)

Black Diamonds, entstanden im Jahre 2004, sind eine Hard-Rock Band beheimatet im Rheintal im Osten der Schweiz. Musikalisch und stilistisch orientiert an der 80er Hard-Rock Musik, die sie auf der Bühne in ein energiereiches Gewand verpacken.
2008 veröffentlichte die Gruppe ihr erstes, selbstproduziertes Album «First Strike». Es beinhaltete die 10 Originalsongs plus einer Coverversion des Chuck Berry Klassikers «Rock n’ Roll Music». “First Strike” wird heute nicht mehr gedruckt. Einige Lieder wurden aber völlig neu bearbeitet und haben ihren Weg auf das neue Album «Once Upon A Time» gefunden.

Black Diamonds

Black Diamonds wurden 2011 gefragt, ob sie eine Hymne für den lokalen Club Black Thunder MC komponieren würden. Dieser Song befindet sich auf einer digitalen Single.
2013 folgten dann die Aufnahmen und das Erscheinen des zweiten Langspielers «Perfect Sin». Darauf folgte die «Perfect Swiss» Tour, welche Black Diamonds durch ihr Heimatland und durch angrenzende führte. Die zwei Videos «We Want To Party» und «I’ll Be OK» wurden während dieser Tour aufgenommen und herausgebracht. Zusätzlich wurde eine weitere digitale Single herausgebracht: eine Coverversion des Rolling Stones Klassikers «Jumpin’ Jack Flash».
Im selben Jahr beteiligte man sich auch an einem offiziellen TV Spot für die Schweizer Eisenbahn (SBB). Am Set machten Black Diamonds Bekanntschaft mit dem Produzenten der schweizer TV Serie «Pimp it or kick it», der ihnen eine komplette Episode angeboten hatte. Die Show wurde noch im selben Jahr ausgestrahlt.
Das neue Album «Once Upon A Time» wurde im band-eigenem Studio aufgenommen und gemixt durch Tobias Lindell. Dragan Tanaskovic der Bohus Sound Studios in Göteborg in Sweden (ABBA, Europe, In Flames, H.E.A.T., und andere) übernahm das Mastering.
Einzige Ausnahme ist die zusätzliche Pianoversion von «Vampires Of The Night», die komplett von Andreas Frei (Fäaschtbänkler) produziert wurde.
Ich habe mir das Album heute angehört und muss feststellen, «Once Upon A Time» klingt richtig ausgereift und technisch hervorragend! Das Album ist einfach guter Rock der alten Schule.

My Rating: 6 of 10 stars!

Line-up: Michael Kehl, vocals, guitar; Andi Fässler, bass; Manuel Peng, drums; Andreas Rohner, lead guitar.

Black Diamonds – Once Upon A Time (2017)

Tracklist:

01. Tales Untold
02. The Ghost And The Shadow
03. Love Stick Love
04. Romeo & Juliet
05. Pieces Of A Broken Dream
06. Love Lies Loneliness
07. Thrillride
08. Vampires Of The Night
09. Not Going Home
10. Hard To Let Go
11. Years
12. This Is A Love Story

www.black-diamonds.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.